Herzlich Willkommen

Diese Seite dient als Informationsquelle für Mitglieder, Freunde und alle, die sich für unsere Arbeit und Themen
rund um die Wasserrettung und Schwimmausbildung in Wildeck und Umgebung interessieren.

Kontakt

DLRG OG Wildeck e.V.
Gebr.-Grimm-Straße 16a
36208 Wildeck-Obersuhl

+49 (0) 66 26 - 75 50

Übungszeiten Hallenbad

17.00 - 17.45 Uhr
Seepferdchengruppe

17.00 - 17.45 Uhr
Delphingruppe

17.45 - 18.30 Uhr
Schwimmkurs "Wir lernen Schwimmen"

18.30 - 19.15 Uhr
Haigruppe

19.15 - 20.00 Uhr
Jugend-Einsatz-Team

20.00 - 20.30 Uhr
Wassergymnastikgruppe

20.30 - 21.00 Uhr
Rettungsschwimmergruppe

20.30 - 21.00 Uhr
Erwachsenengruppe

Übungszeiten Freibad

17.30 - 18.00 Uhr
Seepferdchengruppe

18.00 - 18.30 Uhr
Nichtschwimmkurs "Wir lernen Schimmen"

18.30 - 19.00 Uhr
Delphingruppe

18.30 - 19.00 Uhr
Haigruppe

18.00 - 20.00 Uhr
Jugend-Einsatz-Team

19.00 - 20.00 Uhr
Rettungsschwimmergruppe

19.00 - 20.00 Uhr
Erwachsenengruppe

Berichte Ortsgruppe

Archiv ...


Berichte aus der Ortsgruppe ...
 

25.02.2020 - Neue Ausbildungsassistentin Schwimmen

Damit ein Training richtig durchgeführt werden kann, benötigt die DLRG gut ausgebildete Ausbilder. Deshalb freut sich die DLRG OG Wildeck e.V., nun mit Christine Triebstein eine neue Ausbildungsassistentin für den Bereich Schwimmen zu haben. Hierfür Besuchte Sie jetzt einen Lehrgang unter Leitung von Michaela Tielsch in Weimar. Neben Kenntnisse zur Trainingslehre und Fachwissen zum Thema Schwimmen wurden auch Pädagogik und Didaktik vermittelt.

Die DLRG OG Wildeck e.V. gratuliert ihrer „Chefin“ ganz herzlich und wünscht auch weiterhin viel Erfolg bei der Weiterbildung!

21.02.2020 - Schwimmkurs "Wir lernen Schwimmen"

10.02.2020 - Aktiv ins neue Jahr

DLRG Jugend Schlittschuhlaufen

Unter diesem Motto veranstaltet die Jugend der DLRG OG Wildeck e.V. wieder für alle Kinder und Jugendliche Schlittschuhlaufen in Waltershausen.

Wann:                        1. März 2020, 14.00 Uhr

Wohin:                      Glei3eck in Waltershausen

Treffpunkt:                Bushaltestelle Blumensteinschule

Anmeldeschluss:      26. Februar 2020

Kosten:                      5 Euro - Eintritt / 8 Euro - Eintritt inkl. Schuhe

Ansprechpartner:      Victoria Brill oder Hannah-Sophie Reuter

Anmeldung:              jugendwartin@wildeck.dlrg.de     

oder     

                                                  ONLINE

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

08.02.2020 - Erfolgreiche Teilnahme am BOS-Sprechfunklehrgang

Vom 1. - 8. Februar 2020 stand für vier Mitglieder des DLRG KV Hersfeld-Rotenburg der Lehrgang BOS-Sprechfunker -digital- an der DLRG Schulungsstätte Hessen Nord am Edersee an.

Dieser Lehrgang vermittelte die grundlegenden Kenntnisse zum Umgang mit der Kommunikationsmittel Funk sowie die Regeln und Vorschriften des Behördenfunks.

Nach 2 kompletten Wochenenden mit viel Lehrstoff zum Thema Digitalfunk, war die Abnahme der Prüfung mit einem praktischen und einem theoretischen Teil dann aber kein Problem für Jürgen Brill und Matthias Reuter (OG Wildeck) sowie Dominik Hofmann und Marvin Klemenz (beide OG Heringen).

Das erfolgreiche Bestehen des Sprechfunklehrgangs ist die unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme am Sprechfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Die DLRG OG Wildeck e.V. gratuliert allen und wünscht auch weiterhin viel Erfolg bei der Weiterbildung!

05.02.2020 - Spaß unter Freunden, dabei sein ist alles

Vereinsschwimmen 2020

Das diesjährige Vereinsschwimmen der DLRG Ortsgruppe Wildeck e.V. findet am Montag, 2. März 2020 ab 17:00 Uhr im Hallenbad Obersuhl statt. Teilnehmen kann jedes DLRG-Mitglied.

Natürlich ist es auch eine Gelegenheit für Mama und Papa, Oma und Opa, im Schwimmbad einmal zuzusehen, was unsere Schwimmer so alles können!

Für Essen und Trinken ist wie immer reichlich gesorgt !

03.02.2020 - Spendenübergabe Nivea Preis

Kategorie "Seepferdchen-Unterstützerin"

Am 31. Januar fand in der Obersuhler Kindertagesstätte "Vogelnest" eine kleine Festveranstaltung anlässlich der Spendenübergabe des Nivea-Preises für Lebensretter Kategorie "Seepferdchen-Unterstützerin" an Sabine Schade statt.

Als ganz besonderen Ehrengast durften wir an diesem Abend unseren Präsidenten Achim Haag ganz herzlich begrüßen. Unsere Vorsitzende Christine Triebstein erklärte in ihrer Begrüßungsrede ihre Dankbarkeit gegenüber ihrer langjährigen Freundin: "Wir als DLRG, sind Sabine unglaublich dankbar. Nicht nur für ihr Engagement im DLRG, auch für ihre Arbeit in der Kita, wo sie die Kinder schon in jungen Jahren an das Wasser heranführt."

Unser Präsident war ebenfalls von der jahrelangen Leistung von Sabine beeindruckt: "Die Menschen in unserem Verein sind die wichtigsten Räder, gerade hier in Wildeck ist die Arbeit vorbildlich. Unsere Arbeit ist aber auch notwendig, denn knapp 60 Prozent können am Ende ihres Grundschulalters nicht schwimmen", mahnte er in der Feierstunde.

Sabine spendete ihr Preisgeld an ihre zwei Herzensprojekte. Ihre zwei Projekte sind die Kindertagesstätte Vogelnest Obersuhl und die Schwimmausbildung unserer Ortsgruppe. Symbolisch überreichte Sie uns eine Schwimmmatte.

Wir als Ortsgruppe möchten uns nochmals ganz herzlich bei der Kindertagesstätte Vogelnest für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und bei Sabine für die großzügige Spende bedanken.

Aus den Medien:

Bericht Osthessennews
Bericht HNA

Link zu den Bildern

12.12.2019 - VR-VereinsFörderung

"Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt"

Die DLRG OG Wildeck e.V. gehörte am 11. Dezember 2019 auch zu den Gewinnern bei der VR-VereinsFörderung und kann sich über eine großzügige Spende erfreuen. Im Namen aller bedanken wir uns ganz herzlich.

Die VR-VereinsFörderung ist ein Wettbewerb, bei dem sich gemeinnützige Vereine mit ihren aktuellen Projekten, Ideen und Vorhaben bewerben können. Einmal im Jahr setzt sich dann eine Jury zusammen und kürt die besten Projekte.

27.11.2019 - NIVEA-Preis für Lebensretter 2019

Wildeckerin wurde in Hamburg ausgezeichnet

Zum 31. Mal wurde am heutigen Mittwoch bei der Beiersdorf AG in Hamburg der "Nivea Preis für Lebensretter" vergeben. Prominente Laudatoren ehrten in vier Kategorien besondere Personen und Gruppen, die sich mit Rettungsmaßnahmen rund ums Wasser ausgezeichnet hatten.

In der Kategorie Sonderpreis „Seepferdchen-Unterstützer“ erhielt unsere Schwimmausbilderin Sabine Schade den 1. Preis. Die in unserer Ortsgruppe aktive Erzieherin bringt schon seit vielen Jahren den Kindern aus Wildeck und den umliegenden Orten das Schwimmen bei.

Die Laudatio hielt die deutsche Rollstuhlbasketballerin und Parakanutin Edina Müller. Sie ist Paralympics-Siegerin im Rollstuhlbasketball und wurde nach einem Wechsel der Sportart Weltmeisterin im Einer-Kajak.

Sicherheit, Lebensqualität, Verantwortung: Diese Werte stehen im Mittelpunkt der frühkindlichen Lernprogramme, die DLRG und NIVEA gemeinsam ermöglichen. Seit mehr als einem halben Jahrhundert leisten sie wichtige Aufklärungsarbeit über die Gefahren am Wasser und in der Sonne. Mit dem jährlich ausgelobten „NIVEA-Preis für Lebensretter“ fördern die beiden Partner das ehrenamtliche Engagement vieler Menschen, die in ihrer Freizeit Verantwortung für andere übernehmen.

Link zu den Bildern